Die Bahnhofsmissionen sind nicht nur für Reisende, sondern gerade für Menschen in sozialen Notlagen zu jeder Zeit eine verlässliche Anlaufstelle. Die Coronakrise verschärft die Not vieler Menschen – wohin sich zurückziehen ohne eigene Wohnung, wo […] Weiterlesen ...

Anfang Mai 2020 hat in Freiburg das Projekt “Ashana“ (persisch: gute Freundin, Sonnenschein) begonnen. Es bietet Vernetzungs- und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten für Mädchen* und junge Frauen* mit Fluchthintergrund im Alter von 13 bis 18 Jahren. Gemeinsam […] Weiterlesen ...

Für IN VIA steht in der Zeit der Corona-Pandemie der Schutz der Gesundheit aller und die Einhaltung der aktuellen Empfehlungen der Bundesregierung an erster Stelle. Gleichzeitig ist es dabei unser Auftrag und innerstes Anliegen, unsere […] Weiterlesen ...

Auch IN VIA stellt sich auf die Erfordernisse der Corona-Krise ein: der Publikumsverkehr wird an allen Standorten eingestellt, Gruppen- und Seminarangebote in Projekten und Maßnahmen finden derzeit nicht statt. Persönliche Beratungskontakte sind ausschließlich in Notfällen, […] Weiterlesen ...

Alle Plätze waren besetzt im Saal des Bürgerhauses Zähringen – die Organisatorinnen der „Talentshow für Alle“ am 18. Februar freuten sich über die mehr als 220 großen und kleinen Zuschauerinnen und Zuschauer. Souverän führten zwei […] Weiterlesen ...

Talentshow für ALLE

Tanz, Theater, Musik, Poetry oder etwas ganz anderes –  am 18. Februar 2020 um 16:00 Uhr zeigen Schüler*innen im Bürgerhaus Zähringen ihre Talente. Bereits ab 13:00 Uhr gibt es für alle Mitwirkenden ein gemeinsames Pizzaessen […] Weiterlesen ...

Die Freiburger Aktionstage ’16 Tage – Stopp Gewalt gegen Frauen‘ (25.11. – 05.12.2019) finden in diesem Jahr zum 8. Mal statt. Getragen werden sie von einem breiten Bündnis aus Frauen- und Menschenrechtsorganisationen. IN VIA Diözesanverband […] Weiterlesen ...

Am 14. Oktober startete bei IN VIA das Angebot „KombiPlus U25“ für Jugendliche und junge Erwachsene, die auf der Suche nach einem Ausbildungs- oder Arbeitsplatz sind und vom Jobcenter bzw. der Jugendagentur an IN VIA […] Weiterlesen ...

Vor 125 Jahren wurde in Deutschland die erste Bahnhofsmission gegründet. Aus diesem Anlass betonen die kirchlichen Träger der Badischen Bahnhofsmissionen die Bedeutung der Einrichtungen für immer mehr Menschen in unterschiedlichsten Problemlagen. Mehr als 140.000 Menschen […] Weiterlesen ...

Am 24. Juli hielten nach zweijähriger Vorbereitungszeit acht Frauen aus dem IN VIA-Angebot DaBEI! ihr Schulabschluss-Zeugnis in den Händen. “Es ist ein ungewöhnlich großer Erfolg, der Ihnen hier gelungen ist” lobte Claudia Zurmühl, Beauftrage […] Weiterlesen ...

Aktion „100 Grundschulstimmen“ legt Finger in die Wunde! Mit der Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention im Jahr 2009 verpflichtete Deutschland sich, ein inklusives Bildungssystem aufzubauen, um das Recht jedes Kindes auf hochwertige, gleichberechtigte und inklusive Bildung zu […] Weiterlesen ...

Aktionsabend DIE KINDER DER UTOPIE in Freiburg Bis auf den letzten Platz ausverkauft war am vergangenen Mittwoch die Vorstellung des Films “Die Kinder der Utopie” im Freiburger Kino Harmonie, im Podium gab es deshalb […] Weiterlesen ...

Am Montag, den 6. Mai trafen sich auf Einladung des Caritasverbandes für die Erzdiözese Freiburg Vertreter*innen verschiedener caritativer Verbände in der Katholischen Akademie Freiburg, um ihre Projekte für Menschen mit Fluchterfahrung vorzustellen. Alle diese […] Weiterlesen ...

Einen Abend lang diskutiert ganz Deutschland über inklusive Bildung – IN VIA ist dabei! Das  Netzwerk Schule für Alle hat gemeinsam mit der Stadt Freiburg (Kommunale Behindertenbeauftragte und Koordinationsstelle Inklusion) und der […] Weiterlesen ...

Freie Sitzplätze waren rar am Tag der Bahnhofsmission am 17. April 2019. Die Leiterin und die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen der Bahnhofsmission freute sich über zahlreiche Besucher*innen, die sich bei Kaffee und Kuchen über das Wirken der […] Weiterlesen ...

Bundesweit engagieren sich mehr als 1.900 Menschen ehrenamtlich in einer Bahnhofsmission. Warum? Was sind das für Menschen? Wir haben mit einigen von ihnen Interviews geführt und uns mit ihnen unterhalten. Antworten finden sich in […] Weiterlesen ...

und damit 100 Grundschulstimmen als aktive Unterstützer*innen der inklusiven Grundschule zu gewinnen, dafür setzt das Netzwerk Schule für Alle derzeit alle Hebel in Bewegung. Mit der Aktion macht Schule für Alle darauf aufmerksam, […] Weiterlesen ...

Vom 21. bis zum 28. März 2019 findet der erste Onlinekongress rund um das Thema (schulische) Inklusion in Deutschland statt . Organisiert wird der Kongress von Bettina Krück, IN VIA-Mitarbeiterin und Mutter eines Sohnes […] Weiterlesen ...

IN VIA unterstützt Kampagne des Deutschen Frauenrates für paritätische Besetzung von Gremien Vieles ist in Deutschland seit der Einführung des Frauenwahlrechts vor 100 Jahren für die Gleichstellung der Geschlechter erreicht worden. Vieles bleibt dennoch zu […] Weiterlesen ...

Spenden statt Schenken

Eine langjährigeTradition in der Geschichte der Freiburger Firma Dr. Hornecker Software-Entwicklung und IT-Dienstleistungen ist die Aktion „Spenden statt Schenken“: Geschäftspartner erhalten keine Weihnachtsgeschenke, sondern das eingesparte Geld spendet der Geschäftsführer und Inhaber Dr. Hornecker […] Weiterlesen ...

Die Mitarbeitenden von IN VIA Diözesanverband Freiburg entwickelten in allen Arbeitsfeldern gemeinsam mit ihren Zielgruppen einen arbeitsfeldbezogenen spezifischen Verhaltenskodex. In der Schulsozialarbeit startete IN VIA einen Kunstwettbewerb. Die Regelungen und Vereinbarungen des Verhaltenskodexes sollten in […] Weiterlesen ...

IN VIA-Projekt Schule für Alle auf dem Schülerforum .KOMM 2018 im Haus der Jugend Freiburg Haben bei uns tatsächlich alle Kinder und Jugendlichen die gleichen Bildungschancen? Was führt dazu, dass es unterschiedliche Bildungschancen […] Weiterlesen ...

Mit Schlafsäcken und Hygiene-Sets unterstützte der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Offenburg Anfang Dezember 2018 unter anderem die Bahnhofsmission Offenburg. Der Bedarf an Hilfeleistungen für Obdachlose sei zur jetzigen Jahreszeit besonders hoch, erklärte Andreas Hornung, Leiter der Bahnhofsmission […] Weiterlesen ...

Wie auch in den vergangenen Jahren ruft das Team der Bahnhofsmission Offenburg in dieser Woche zur Spendenaktion „Eine Tasse Menschlichkeit“ auf. Mit Dingen des täglichen Bedarfs, wie Kaffee, Tee, haltbaren Süßigkeiten, aber auch Hygiene- und […] Weiterlesen ...

Philipp Spitczok von Brisinski (links) im Interview

Zur möglicherweise steigenden Zahl an wohnungslosen Menschen in Freiburg wurde Philipp Spitczok von Brisinski, Leiter der Bahnhofsmission Freiburg, kürzlich von Baden-TV Süd interviewt. Ob die […] Weiterlesen ...

Liebe Mitstreiter*innen im Netzwerk „Schule für Alle“, liebe Interessierte, liebe Kolleg*innen, wie die Zeit vergeht… nach einem langen, heißen Sommer sind wir in einen aktiven und bunten Herbst gestartet. Und so gibt es wieder einiges […] Weiterlesen ...

Die bundesweit aktive „Barber Angels Brotherhood“ ist am Sonntag, dem 7. Oktober 2018  von 13 bis 16 Uhr zum zweiten Mal bei der Bahnhofsmission Freiburg im Einsatz. In und vor den Räumen der Ökumenischen Bahnhofsmission […] Weiterlesen ...

Lachend schwingen die Mädchen am Seil durch die ganze Halle. „Das macht am meisten Spaß“, freut sich Anna*, Schülerin der Pestalozzi-Realschule und Teilnehmerin am IN VIA Projekt M³. Sie ist eine von 29 Mädchen aus […] Weiterlesen ...

Es ist wieder soweit – am Montag, den 1. Oktober treffen sich Mädchen aus den Freiburger IN-VIA-Projekten M³ und Mädchen – aktiv  zum jährlich stattfindenden Aktionstag mit der Mountainbike-Ausnahmesportlerin Sabine Spitz zu sportlichen […] Weiterlesen ...

Mut zur Wut

Am 28. September und am 2. Oktober 2018 ist in den Räumlichkeiten von IN VIA im Haberer Haus, Rheinstr. 55 in Waldshut die Plakatausstellung „Mut zur Wut – Flucht und Asyl“ zu sehen Die Ausstellung […] Weiterlesen ...

nach oben