Stellenangebote

bunte Luftballons steigen in den Himmel
Mit einer einmaligen oder auch regelmäßigen Spende unterstützen Sie die Arbeit von IN VIA für benachteiligte junge Frauen und Mädchen sowie die Angebote an den Bahnhofsmissionen.

Seien auch Sie dabei – helfen Sie uns, zu helfen.

Unsere Bankverbindung:
IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit in der Erzdiözese Freiburg e.V.
Sparkasse Freiburg Nördlicher Breisgau
IBAN DE11 6805 0101 0002 0255 95
BIC FRSPDE66XXX 
Bitte geben Sie bei einer Spende Ihre Anschrift an, damit wir Ihnen eine Zuwendungsbestätigung zusenden können.

Erfahren Sie mehr über

Nachrichten aus "Über IN VIA"

IN VIA Fachtag für Vielfalt und Toleranz

Die politische Entwicklung, insbesondere in den letzten zwei Jahren, ist durch gesellschaftliche Polarisierung, zunehmenden Populismus und eine Verrohung der Sprache geprägt. Daraus resultieren Spannungen und Herausforderungen auch im Arbeitsalltag bei IN VIA, die eine aktive Auseinandersetzung erfordern, um den Zusammenhalt und sozialen Frieden unserer offenen Gesellschaft zu wahren. Die Stärkung einer ressourcenorientierten, demokratischen und positiven […] Weiterlesen ...

Vielfalt bereichert alle

Bundesnetzwerk fordert Bildung für alle in einer Schule für alle Freiburg/Frankfurt, 6. April 2017. Beim vierten Treffen des Bundesnetzwerks „Schule für alle“ in Frankfurt bekräftigten gestern 33 Engagierte aus unterschiedlichen Professionen ihre Forderung an Schulen, sich auf den Weg zu einer Schule für alle machen. In zehn Mindestkriterien haben sie skizziert, was dafür nötig wäre.Die […] Weiterlesen ...

Workshop „Schule für alle“

Aktionen für die Verbreitung einer Pädagogik der VielfaltZu einem Workshop lädt IN VIA Deutschland am 5. April 2017 Akteur/innen aus den drei Modellregionen des Projekts „Schule für alle“ ein. Auf dem Programm stehen der Austausch über aktuelle Aktivitäten und Entwicklungen sowie die Verbreitung von Empfehlungen für die Aus- und Fortbildungskonzepte für multiprofessionelle Schulteams. Konzepte und […] Weiterlesen ...