Meldeportal für Hinweise:

IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit in der Erzdiözese Freiburg ist es auf allen Ebenen wichtig, authentisch zu sein. Gesetze, Vorschriften und Regeln sind eine wichtige Grundlage des Zusammenlebens. Sie bieten Orientierung und Schutz. Deren Einhaltung sowie Offenheit und Transparenz sind uns sehr wichtig.
Daher ermutigen wir alle Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen in unseren Einrichtungen und Angeboten sowie auch Externe, Rechtsverstöße bei IN VIA zu melden und dadurch mitzuhelfen, Fehlverhalten abzustellen und Konsequenzen daraus einzuleiten.
Alle Hinweise werden sorgfältig geprüft und vertraulich behandelt. Um den Meldeweg so vertrauenswürdig und niederschwellig wie möglich zu gestalten, setzen wir in Kooperation mit dem Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) ein vom Rechnungshof für die Erzdiözese Freiburg betriebenes anonymes Hinweisgeberportal ein (mit einem Klick gelangen Sie hier zur Meldeplattform).

Alternativ können Sie die Ombudsstelle kontaktieren:

Rechnungshof für die Erzdiözese Freiburg
Ombudsperson Elke Hall
Kartäuserstr. 47
79102 Freiburg
Tel: +49 (0) 761 13791-201
E-Mail: ombudsperson@rechnungshof-ebfr.de

Bei der Ombudsperson können Sie vertraulich und auf Wunsch anonym Hinweise zu möglichen Verstößen geben. Ihre Identität darf nur mit Ihrem Einverständnis oder auf verbindliche Anordnung staatlicher Stellen offenbart werden.

Die Abgabe von Hinweisen ist nicht an bestimmte Formen gebunden. Insbesondere können Sie Ihre Hinweise persönlich, schriftlich, per Telefon oder per E-Mail mitteilen.

Anonymität gewährleistet
Natürlich können Sie Ihre Hinweise auch über das digitale Hinweisgebersystem mit anonymer Dialogfunktion übermitteln. Sofern möglich, können Sie Unterlagen, die Ihren Verdacht stützen, an die Ombudsperson übergeben oder über das Hinweisgebersystem hochladen.

Wichtige Hinweise
Die von Ihnen gemeldeten Informationen können die Einleitung interner und behördlicher Untersuchungsverfahren und weitere Folgen nach sich ziehen. Übermitteln Sie uns daher nur Informationen, bei denen Sie nach bestem Wissen und Gewissen davon ausgehen, dass sie zutreffen. Wenn Sie wissentlich falsche oder irreführende Informationen geben, müssen Sie mit Konsequenzen rechnen. Das wissentliche Verbreiten von falschen Informationen kann strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Transparenz bei IN VIA Freiburg

Transparenz ist uns wichtig. Deshalb hat sich IN VIA Freiburg der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. 

Wir verpflichten uns, Informationen zu den folgenden zehn Punkten für die Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und diese Angaben aktuell zu halten. 

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr unserer Organisation

IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit
in der Erzdiözese Freiburg e. V.

Geschäftsstelle: Alois-Eckert-Straße 6

79111 Freiburg  

Amtsgericht Freiburg i.Br. VR 326
Finanzamt Freiburg-Stadt

Gründungsjahr: 1909

Ansprechpartnerin Transparenz: 
Annette Albrecht, Vorstandsvorsitzende
annette.albrecht@invia-freiburg.de
Tel. 0761-2111343

2. Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

IN VIA ist von der Körperschaftssteuer und von der Gewerbesteuer befreit, da der Verband ausschließlich mildtätige und gemeinnützige Zwecke i.S. des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung verfolgt, wie die

  • Förderung der Jugendhilfe,
  • Förderung der Volks- und Berufsbildung
  • Förderung des Wohlfahrtswesens.

Freistellungsbescheid (pdf)

4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger*innen

Organigramm IN VIA Diözesanverband Freiburg.pdf

Verbandsrat und Vorstand

5. Tätigkeitsbericht

Jahresbericht 2020 (pdf)

Jahresbericht 2021 (pdf)

6. Personalstruktur

Personal_2022 (pdf)

7./8. Angaben zur Mittelherkunft und Mittelverwendung

2020: Siehe Jahresbericht 2020 (pdf) Seiten 26/27

2021: Bericht Finanzen 2021 (pdf)

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

IN VIA Diözesanverband Freiburg ist als Fachverband dem Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg e.V. angeschlossen.

IIN VIA Freiburg ist Unterorganisation und Mitglied von IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit – Deutschland e.V. und durch diesen im Internationalen Verband „ACISJF-Association Catholique Internationale des Services de la Jeunesse Féminine“ vertreten.

10. Namen von (juristischen/natürlichen) Personen, deren jährliche Zuwendungen mehr als zehn Prozent der Jahreseinnahmen ausmachen

www.transparente-zivilgesellschaft.de

 

Erfahren Sie mehr über

Nachrichten aus "Über IN VIA"

nach oben