Stellenangebote

Bild von Mona Onar

Die kirchlichen Wohlfahrtsverbände am Hochrhein bieten vom 24. – 29. Oktober unterschiedliche Programmpunkte und Aktionen im Rahmen der bundesweiten Interkulturellen Woche an. Der IN VIA Mädchen- und Frauentreff in Waldshut  beteiligt sich mit einer Kunstausstellung der Malerin Mona Omar am Donnerstag, den 28. September ab 18:00 in den Räumlichkeiten im Haberer Haus.

Mona Omar ist in Syrien geboren, hat palästinensische Wurzeln und lebt seit zwei Jahren in Deutschland. Sie hat an unterschiedlichen Universitäten im Nahen Osten gelehrt.  In ihren Bildern beschäftigt sie sich mit den Themen Krieg und Natur; jedes ihrer Werke hat eine eigene Geschichte, die sie den Besuchern näher bringen möchte.

Frauen aus dem IN VIA-Projekt DOUNIA – Begegnung und Orientierung für geflüchtete Frauen – sorgen am Veranstaltungsabend für ein syrisches Buffet.

DOUNIA bietet geflüchteten Frauen jeweils Montag nachmittags und Mittwoch vormittags einen offenen Treff an und unterstützt sie bei der Integration in ihr näheres soziale Umfeld.

Informieren Sie sich hier über das Programm der Interkulturellen Woche in Waldshut mit vielen besuchenswerten Veranstaltungen (pdf).