Stellenangebote

Dieses Frühjahr ist es nun soweit: Das Projekt „DOUNIA – Begegnung und Orientierung für geflüchtete Frauen“ und das in Freiburg ansässige Projekt „Bike Bridge“ werden für die DOUNIA-Teilnehmerinnen einen zweimonatigen Fahrradkurs anbieten.

Mit dem Angebot von Fahrradkursen hat sich das Bike Bridge Team als Ziel gesetzt, die Mobilität und damit die Eigenständigkeit von geflüchteten Mädchen und Frauen zu verbessern. Darüber hinaus werden durch das bunte Team von Trainerinnen und Teilnehmerinnen interkulturelle Dialoge gefördert und Austauschmöglichkeiten geschaffen.

Für das Projekt DOUNIA ist dieses Angebot ein großer Gewinn, zumal die Stärkung der Fertigkeiten und Kompetenzen der Teilnehmerinnen, die Sozialraumorientierung und die Vernetzung in und mit Freiburg gemeinsame Ziele unserer Projekte darstellen.

In einer Stadt wie Freiburg, in der alt und jung, groß und klein auf dem Zweirad unterwegs ist, ist solch ein Kurs optimal!

Für die ehrenamtliche Tätigkeit als Trainerin suchen wir jedoch noch Unterstützung. Wer beim Fahrradkurs dabei sein möchte, melde sich gerne beim Bike Bridge Team.

Hier erhalten Sie nähere Informationen zum Projekt Bike Bridge und zur Tätigkeit als Trainerin klicken Sie bitte hier.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!