Stellenangebote

Am 16.10.2013 trainierte Sabine Spitz, Mountainbike-Spitzensportlerin mit 25 Mädchen aus der Pestalozzi-Realschule, der Mooswaldschule und der Gerhart-Hauptmannschule am Olympia-Stützpunkt in Freiburg. Die Mädchen nehmen teil an dem IN VIA-Projekt „M³   Mädchen machen mobil“, das Sport, Aktivitäten rund um gesunde Ernährung. Selbstbewusstseinsstärkung und Zukunftsthemen in den Fokus stellt. Sabine Spitz ist Patin des Projektes, das durch die Förderung der Adelhausen-Stiftung ermöglicht wurde. „Sport macht Spaß und macht euch stark“, motivierte Sabine Spitz die Mädchen, aktiv zu sein. Und der Spaß war garantiert – bei Hausschuh-Weitwurf, Torwandschießen und einem Mountainbike-Parcours, den die Mädchen gekonnt bewältigten.