Stellenangebote

Unter dem Motto „Menschen bewegen“ steht der diesjährige bundesweite „Tag der Bahnhofsmission“ am Samstag, den 21. April.

Von 13 bis 17 Uhr laden die beiden Träger der Bahnhofsmission Freiburg – die Evangelische Stadtmission Freiburg und IN VIA in der Erzdiözese Freiburg – dazu ein, sich in der Halle des Freiburger Hauptbahnhofs über die Arbeit der Bahnhofsmission zu informieren. Auf einer Aktionsstrecke vom Reisezentrum bis hin zu den Räumen der Bahnhofsmission am Nordende von Bahnsteig 1 können die Besucherinnen und Besucher am Glücksrad drehen, einen Rollstuhlparcours meistern, Portraits von Gästen und Mitarbeitenden anschauen und sich mit Kuchen, Kaffee, Tee und Kakao stärken. Höhepunkt des Aktionstags ist das Benefizkonzert der Band „Redhouse Hot Six“, die ab 14 Uhr mit Oldtime-Jazz der 20er- und 30er Jahre für gute Stimmung sorgt. Der Eintritt ist frei.

Philipp Spitczok und Sarah Gugel, die Leitungskräfte der Bahnhofsmission Freiburg, wollen mit dem Aktionstag deutlich machen: „Die Bahnhofsmission Freiburg ist weit mehr als eine Hilfeeinrichtung für Reisende am Bahnhof. Sie ist Teil des sozialen Hilfenetzwerks in Freiburg und eine wichtige Anlaufstelle für Menschen auf der Suche nach Orientierung.“