Stellenangebote

Stellenangebot als PDF:
Sozial-Pädagog*in oder vergleichbar (w/m/d) in Waldshut

Für das ESF-Projekt „Beratungsangebot zur Unterstützung des beruflichen (Wieder-)Einstiegs für Mütter“ im Landkreis Waldshut suchen wir eine Dipl. Sozial-Pädagogin (oder vergleichbar), (w/m/d)

Zur Aufgabe gehören:

  • Bekanntmachen des Projektes
  • Teilnehmerinnen-Akquise
  • Netzwerkarbeit / Öffentlichkeitsarbeit
  • Sozialpädagogische Beratung und Begleitung, auch mobil
  • Gestaltung von digitalen Seminareinheiten und Gruppenangeboten
  • Unterstützung zur Stellenakquise
  • Bewerbungstraining (online)
  • Administrative und organisatorische Aufgaben

Sie bringen mit:

  • Erfahrungen mit der Zielgruppe
  • Beratungskompetenz
  • Sicherer Umgang mit digitalen Tools und Medien
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Führerschein und eigener PKW
  • Neben Ihrer persönlichen Eignung setzen wir die Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten des katholischen Verbandes voraus.

Wir bieten:

  • eine vielseitige und fachlich interessante Aufgabe
  • gründliche Einarbeitung und fachliche Begleitung
  • ein engagiertes Team
  • Bezahlung nach AVR
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Jobrad und HanseFit)

Die 50%-Stelle ist befristet bis zum 31.12.2022. Projektstart ist voraussichtlich 01.07.2021.

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Annette Dekorsy unter Tel. 07531-4549664 zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 07.06.2021

vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung3@invia-freiburg.de

IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und
Frauensozialarbeit in der Erzdiözese Freiburg e.V.
Annette Dekorsy
St.-Stephans-Platz 39a
78462 Konstanz

nach oben