Stellenangebote

Stellenangebot als PDF:
Leitung für die Region Oberrhein-Nord (w/m/d)

Sie suchen eine neue Herausforderung und haben Interesse in einem innovativen und bewegten sozialen Verband Verantwortung zu übernehmen? Sie wollen durch Ihr Tun einen Beitrag für mehr soziale Gerechtigkeit leisten? Ein Zusammenwirken mit den Mitarbeiter*innen auf Augenhöhe ist Ihnen wichtig?

IN VIA entwickelt sich weiter, deshalb hat der Vorstand beschlossen, auch die Regionalleitung in der Region Oberrhein-Nord auf ein Team von zwei Personen zu übertragen und sucht daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine zweite Regionalleitung (w/m/d) mit einem Stellenumfang von 50 %.

Die Stelle ist zunächst befristet, mit der Option auf Entfristung.

Das Regionalbüro befindet sich in Offenburg; eine Nebenstelle wird in Karlsruhe eingerichtet werden.

Das Regionalleitungsteam für die Region Oberrhein Nord ist verantwortlich für die Leitung, Weiterentwicklung und Umsetzung der Angebote von IN VIA in dieser Region.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Strategieentwicklung und -umsetzung auf der Basis der gesamtverbandlichen strategischen Entwicklung
  • Personalmanagement
  • Wirtschaftliche Aufgaben
  • Fachliche Aufgaben in Kooperation mit den IN VIA-Fachberatungen Projektentwicklung,-kalkulation und –umsetzung
  • Aufbau neuer Leistungsangebote
  • Entwicklung von Kooperationsstrukturen Vorort
  • Verantwortung für sachl. und rechnerische Verwendungsnachweise
  • Organisation und Verwaltung
  • Außenvertretung und Kooperation

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich des Sozialmanagements
  • Umsetzungskompetenz
  • Führungskompetenzen
  • Kenntnisse der Infrastruktur in der Region; bzw. die Bereitschaft, sich diese anzueignen.

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Teamstruktur auf regionaler und diözesaner Ebene
  • Mitwirkung im Leitungsteam
  • Bezahlung nach AVR mit Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge

Neben Ihrer persönlichen Eignung setzen wir die Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten des katholischen Verbands voraus.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 24. Mai 2019 an Frau Barbara Denz, Vorstandsvorsitzende, IN VIA in der Erzdiözese Freiburg e. V., Alois-Eckert-Straße 6,
79111 Freiburg, oder an bewerbung1@invia-freiburg.de