Stellenangebote

Stellenangebot als PDF:
Jugendberufshilfe an beruflichen Schulen

Für die „Jugendberufshilfe“ an der Richard-Fehrenbach-Gewerbeschule in Freiburg suchen wir ab September 2018 eine/n Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialpädagogen (oder vergleichbar).

 Der Stellenumfang umfasst 20%, die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.08.2019.

 Die Aufgabenbereiche umfassen:

Sozialpädagogische Betreuung und Begleitung beim Übergang von der Schule in den Beruf einer VAB-Kooperationsklasse-Förderschule.

Die  Angebote umfassen folgende Schwerpunkte:

  • Einzelberatung und -begleitung
  • Erarbeitung einer Anschlussperspektive nach Beendigung der Schulzeit
  • Ausbildungsstellenakquise
  • Bewerbungstraining
  • Elternarbeit
  • Vorbereitung und Begleitung in Praktika
  • Betriebserkundungen

 Weitere Aufgaben sind

  • Kooperation mit Lehrkräften, Betrieben und der Berufsberatung der Arbeitsagentur Freiburg
  • Administrative und organisatorische Aufgaben

Erfahrungen im Bereich Jugendberufshilfe bzw. im Arbeitsfeld Schule sind erwünscht. Eine Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten von IN VIA setzen wir voraus.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Doris Eichhorn unter 0761 – 208 53355.

 Bitte senden Sie bei Interesse Ihre Bewerbung bis zum 10.07.2018 per mail an:

bewerbung4@invia-freiburg.de

oder postalisch an:

 

IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit

In der Erzdiözese Freiburg e.V.

Regionalbüro

Salzstr. 15

79098 Freiburg