Stellenangebote

Stellenangebot als PDF:
Erzieher*in (w/m/d) in Bad Säckingen

Sie arbeiten gerne mit Kindern und Jugendlichen, haben mittags Zeit und möchten pädagogisch, kreativ und selbstorganisiert arbeiten? Dann suchen wir genau Sie!
Für den Aufbau einer pädagogisch geführten Gruppenarbeit am SBBZ Rudolf-Graber-Schule in Bad Säckingen im Nachmittagsbereich besetzen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine 40-50 %-Stelle als Erzieher*in (w/m/d). Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit Aussicht auf Festanstellung.
Die Gruppengröße beträgt max. 10 Schüler*innen. Nach dem Unterrichtsende startet die Gruppenarbeit; Sie begleiten das gemeinsame Mittagessen und gestalten ein vielfältiges, pädagogisches Freizeitangebot am Nachmittag.

Ihre Aufgaben bei uns sind:

  • Begleitung und Betreuung der Schüler*innen im Gruppenangebot
  • Unterstützung bei Entwicklungsaufgaben
  • Förderung von Resilienzfaktoren, persönlicher und sozialer Kompetenzen
  • Planung und Durchführung von Freizeitangeboten
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Schule, Schulsozialarbeit und Träger
  • Organisatorische Aufgaben

Sie passen gut zu uns wenn:

  • Sie sozial kompetent und kommunikationsfähig sind
  • Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft für Sie selbstverständlich sind
  • Ihnen selbstorganisiertes Arbeiten Spaß macht
  • Sie Kinder in ihrer Individualität sehen und annehmen können

Wir bieten Ihnen:

  • Ein vielseitiges, kollegiales Arbeitsumfeld
  • Gründliche Einarbeitung und fachliche Begleitung
  • Bezahlung nach AVR mit Zusatzleistungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Beteiligung an Jobrad, Hansefit uvm.)

Neben Ihrer persönlichen Eignung setzen wir die Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten von IN VIA voraus.

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an:
bewerbung3@invia-freiburg.de

Gerne können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen auch per Post schicken:

IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit in der Erzdiözese Freiburg e.V.
Frau Natasha Rombach-Döring
Rheinstr. 55
79761 Waldshut-Tiengen

Eine telefonische Auskunft zur Stelle erhalten Sie von Frau Rombach-Döring unter
Tel.: 0173 8885662.

nach oben