Stellenangebot als PDF:
Bilanz-Buchhalter*in/Steuerfachangestellte*r (m/w/d) in Freiburg

Bilanz-Buchhalter*in (w/m/d)
Steuerfachangestellte*r (w/m/d)

Bei Aktiva und Passiva denken Sie nicht an Grammatik?
„Doppelt hält besser“ ist für Sie keine Redewendung sondern Grundsatz der Buchführung?
Jahresabschluss feiern Sie nicht nur an Silvester?

Dann bieten wir Ihnen einen sinnstiftenden Arbeitsplatz, bei dem Sie sich für soziale Gerechtigkeit, Menschlichkeit und Solidarität einsetzen bei einem starken, sozialen Verband.
Sie bilden als Bilanzbuchhalter*in die Schnittstelle zwischen Buchhaltung und Geschäftsführung. Somit haben Sie eine Schlüsselfunktion inne, denn auf Ihren rechnerischen Grundlagen werden strategische und operative Planungen und Entscheidungen für den Verband getroffen.
Außerdem sind Sie fit in allen Fragen der Bilanzierung, erstellen den Jahresbericht und stehen in gutem Kontakt mit der Wirtschaftsprüferin.
Ihr Arbeitsort ist die Geschäftsstelle in Freiburg-Lehen, schön im Grünen an der Dreisam gelegen und sehr gut an den ÖPNV angebunden. Hier erwartet Sie nicht nur ein modern ausgestattetes Büro sondern ein tolles Team von IN VIA-Kolleg*innen. Tür an Tür arbeiten mit Ihnen die Geschäftsführerinnen, die Kolleginnen aus der Buchhaltung, die Fachberatungen und weitere  sympathische, aufgeschlossene Menschen, die sich auf Sie freuen. Somit sind es nicht nur kurze Wege für Fragen, Rücksprachen und Austausch sondern auch zum gemeinsamen Kaffee oder Tee in der hauseigenen Caféteria.

Was Sie sonst noch erwartet:

  • Vergütung nach AVR mit Sonderzahlungen und Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Hansefit und Jobrad)
  • flexible Arbeitszeiten, die individuell vereinbart werden
  • gute Möglichkeit der Vereinbarung von Familie und Beruf
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung

Was wir von Ihnen erwarten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen
  • Erfahrung in der Erstellung eines Jahresabschlusses
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen (Excel, Word, Outlook)
  • eine sorgfältige, eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise, kombiniert mit schneller Auffassungsgabe
  • Zuverlässigkeit, Gründlichkeit und Detailgenauigkeit

Wichtig ist auch:

Arbeitsbeginn: 01.12.2023 oder nach Vereinbarung
Stellenumfang: 50 – 70%
Befristung: unbefristet

Entscheiden Sie sich jetzt für einen abwechslungsreichen Job mit Sinn!

Das klingt nach Ihrem Traumjob, Sie haben aber noch Fragen oder Unsicherheiten? Melden Sie sich gerne bei mir, dann können wir diese gemeinsam besprechen. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 10.11.23 per Email an unten stehende Adresse.

Wir schätzen Vielfalt und freuen uns über Bewerbungen, die unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Identität und Religion sind.

 

IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit
in der Erzdiözese Freiburg e. V.
Silke Hoger-Heinzel
Alois-Eckert-Str. 6
79111 Freiburg
Tel.: 0761/21113-56
bewerbung1@invia-freiburg.de

nach oben