Stellenangebote

Sie möchten Ihre Talente und Kompetenzen ehrenamtlich für Ihre Mitmenschen einsetzen? Gemeinsam mit anderen etwas bewegen? Sich persönlich neu orientieren und neue Kontakte knüpfen?Dann sind Sie bei uns richtig! Ehrenamtliches Engagement ist bei IN VIA fast überall möglich: in den Arbeitsfeldern, in der Verwaltung und in unseren verbandlichen Gremien.

Beispiele

Berufliche Integration

  • Sie helfen Jugendlichen, für einen Ausbildungsplatz fit zu werden
  • Sie helfen Jugendlichen, einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz zu finden
  • Sie übernehmen Lernpatenschaften

Schulsozialarbeit

  • Sie unterstützen bei Projekten zum Thema „Rund um den Beruf“
  • Sie begleiten Jugendliche persönlich und vermitteln Schlüsselqualifikationen

Soziale Dienste

  • Sie engagieren sich in einer Bahnhofsmission
  • Sie unterstützen Mädchen- und Frauenprojekte und begleiten z.B. Ausflüge
  • Sie unterstützen Jugendliche im Jugendmigrationsdienst mit Sprachförderung

Außerdem

sind in der Verwaltung oder in unseren Einrichtungen Ihr Organisationstalent oder Ihr handwerkliches Geschick immer willkommen!

Wir bieten Ihnen

  • eine gute Einarbeitung in Ihre Aufgabe
  • kontinuierliche Begleitung im Arbeitsfeld
  • feste Ansprechpersonen
  • Fortbildungen, z.B. für Ehrenamtliche an den Bahnhofsmissionen
  • Versicherungsschutz
Im persönlichen Gespräch mit Ihnen finden wir Möglichkeiten, wie Sie Ihre Talente, Fähigkeiten und Erfahrungen bei IN VIA einbringen können.

Rufen Sie uns an, wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Erfahren Sie mehr über das Ehrenamt bei IN VIA in den Leitgedanken zum ehrenamtlichen Engagement (pdf).

Erfahren Sie mehr über

Nachrichten aus "Über IN VIA"

IN VIA Fachtag für Vielfalt und Toleranz

Die politische Entwicklung, insbesondere in den letzten zwei Jahren, ist durch gesellschaftliche Polarisierung, zunehmenden Populismus und eine Verrohung der Sprache geprägt. Daraus resultieren Spannungen und Herausforderungen auch im Arbeitsalltag bei IN VIA, die eine aktive Auseinandersetzung erfordern, um den Zusammenhalt und sozialen Frieden unserer offenen Gesellschaft zu wahren. Die Stärkung einer ressourcenorientierten, demokratischen und positiven […] Weiterlesen ...

Vielfalt bereichert alle

Bundesnetzwerk fordert Bildung für alle in einer Schule für alle Freiburg/Frankfurt, 6. April 2017. Beim vierten Treffen des Bundesnetzwerks „Schule für alle“ in Frankfurt bekräftigten gestern 33 Engagierte aus unterschiedlichen Professionen ihre Forderung an Schulen, sich auf den Weg zu einer Schule für alle machen. In zehn Mindestkriterien haben sie skizziert, was dafür nötig wäre.Die […] Weiterlesen ...

Workshop „Schule für alle“

Aktionen für die Verbreitung einer Pädagogik der VielfaltZu einem Workshop lädt IN VIA Deutschland am 5. April 2017 Akteur/innen aus den drei Modellregionen des Projekts „Schule für alle“ ein. Auf dem Programm stehen der Austausch über aktuelle Aktivitäten und Entwicklungen sowie die Verbreitung von Empfehlungen für die Aus- und Fortbildungskonzepte für multiprofessionelle Schulteams. Konzepte und […] Weiterlesen ...