Stegen. Wie sehr schädigt Mobbing eine Kinderseele? Mit dieser Frage befasste sich das Kolleg St. Sebastian an seinem „Themenabend Mobbing“ in Stegen. Eingebettet in eine Autorenlesung zu diesem Thema stellte Schulsozialarbeiterin Reni Dauelsberg hier Konzepte vor, wie Mobbing verhindert und bekämpft werden soll. Autorin Katharina Xxx schilderte in ihrem Buch passend dazu eigene Erlebnisse und untermalt den Abend damit lebendig.
Als Einstieg in den Abend liest Autorin Katharina Xxx einige Passagen aus ihrem ersten Buch. Sie arbeitet unter einem Pseudonym, um ihren Namen, ihre Kinder, aber auch die Menschen zu schützen, die in ihren Erzählungen vorkommen. „Wie Blei auf meinen Flügeln – Erinnerungen aus der Mobbinghölle“, beginnt damit, wie sie nach über zwanzig Jahren von ihren traumatischen Erlebnissen eingeholt wird. „Erst begann ich, diese Gedanken nur für mich aufzuschreiben“, erklärt die Autorin. „Dann wurde schließlich ein Buch daraus“.

Lesen Sie hier den Bericht der Badischen Zeitung vom 15. Februar 2017.