Stellenangebote

Über 26.069,- € war der Scheck der Rentenlotterie Glücksspirale für IN VIA in der Erzdiözese Freiburg e.V. ausgestellt, der am 2. April.2014 der Vorstandsvorsitzenden von IN VIA, Barbara Denz, durch den Direktor der Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg, Norbert Müller, übergeben wurde. Die Fördergelder ermöglichen die Umsetzung des IN VIA-Projektes AnNA – Aufbau neuer Netzwerke für Alleinerziehende“  in Baden-Baden. Mit dem Modellprojekt stärkt der Internationale Mädchen- und Frauentreff von IN VIA in Baden-Baden Netzwerke von Alleinerziehenden und unterstützt sie bei dem Weg aus der sozialen Isolation.