Stellenangebote

Sechs Schülerinnen der achten Klasse der Alemannenschule Hartheim waren am 20.01.2012 zu Gast im Herzzentrum Bad Krozingen. Die Jugendlichen wurden gemäß ihrer Interessen und Kompetenzen auf verschiedene Abteilungen verteilt. Jede Schülerin bekam eine qualifizierte Fachkraft an ihre Seite und konnte somit einen breit gefächerten Einblick in die Arbeitsabläufe der verschiedenen Bereiche erhalten. Die Schülerinnen, die alle das Wahlpflichtfach „Gesundheit & Soziales“ belegen, bekamen an diesem Vormittag die Gelegenheit eine für ihre Berufsfindung 15 passende Tätigkeit ganz praktisch kennen zu lernen. Zudem gab es eine erste Möglichkeit für die jungen Frauen sich über berufliche Anforderungsprofile, Ausbildungsmöglichkeiten und Zukunftschancen zu informieren.Im Rahmen der beruflichen Orientierung organisierte die Berufseinstiegs-begleitung von IN VIA Katholischer Verband für Frauen- und Mädchensozialarbeit in der Erzdiözese Freiburg e.V. diese Betriebserkundung. Diese Aktion war der Einstieg in einen von der Berufseinstiegsbegleitung angestoßenen Prozess der praktischen Orientierung im Berufsleben. Es werden noch diverse Praktika und andere Betriebserkundungen folgen, die bestenfalls in eine individuell passende Berufswahl münden.Das Fazit der Teilnehmerinnen war durchweg positiv; auch wenn einige überrascht waren über die tatsächlichen Tätigkeiten, die sie auszuführen hatten, waren alle angetan von dem Tag im Herzzentrum. Zwei der Schüle-rinnen werden sich sogar aufgrund dieser Veranstaltung um ein längeres Praktikum in der Klinik bemühen.