Stellenangebote

Nicht nur die Sonne strahlte, sondern auch jedes einzelne schweißbeperlte Gesicht der elf Schülerinnen und Schüler im Dirtpark des Dietenbachgeländes der SG Weingarten. Diese hatten soeben die anspruchsvolle Strecke dank hilfreicher Tipps der Mountainbike-Olympiasiegerin Sabine Spitz gemeistert und beendeten einen erfolgreichen Aktionstag an der Gerhart-Hauptmann-Schule Freiburg.Den Startschuss zu diesem Event gab Sabine Spitz schon am Morgen, als sie vor der versammelten Schule ihr Können auf einem Rampenparcours zeigte. Unterstützt wurde sie dabei von den 6 Schüler/-innen des Mountainbikeprojekts, welche den Parcours unter Anleitung der Olympiasiegerin ebenfalls absolvierten. Das anschließende Interview mit Sabine Spitz durch eine Schülerin und einen Schüler des Projekts wurde durch eine offene Parcoursrunde für alle interessierten Schüler/-innen umrahmt.Nachdem Sabine Spitz einer Vielzahl von Autogrammwünschen und Fragen nachgekommen war, berichtete sowohl sie im anschließenden Pressegespräch über ihre Motivation hinsichtlich ihres Engagements als IN VIA Botschafterin sowie die Schüler/-innen aus dem Projekt über Motivation und Erfolge innerhalb des Projekts. Frisch gestärkt durch einen kleinen Imbiss ging es dann nochmals auf die in den Wintermonaten in Eigenarbeit montierten MTBs zu einer Ausfahrt in den erwähnten Dietenbachpark. Auf dem hiesigen Dirtpark wurde zusammen mit der Olympiasiegerin nochmals detailliert nicht nur an der Technik, sondern auch am eigenen Selbstvertrauen gearbeitet, um die verschiedenen Buckelpisten überwinden zu können.